Am Freitagabend, dem 8. März 2019, veranstalteten die Voices und die Folk-AG einen Musikabend in der Aula der Kleinen Burg. Die durchweg begeisterten Zuhörer erlebten einen wunderbaren Musikabend beginnend mit Gänsehautfeeling beim Klassiker „Sound of Silence“ vorgetragen von den Voices und Begeisterungsstürmen beim gemeinsamen Abschlussstück „Lemon tree“. Der Abend bot ein abwechslungsreiches Programm beider Ensembles mit überzeugenden Darbietungen der Solokünstler Emily Ermisch und Bennet Sasse am Klavier und Mai Anh Do an der Akustikgitarre. Beschwingt und bereichert verließen die Zuhörer die Kleine Burg nach dem fast zweistündigen Programm.

<< Aktuelles