© 2014 Kleine Burg

Ganztagsangebote

Auf dieser Seite finden Sie kurze Abstracts der Nachmittagsangebote im Ganztagsbetrieb.

Band-AG

In dieser AG könnt ihr die typischen Instrumente einer Rock-Pop-Band kennenlernen und ausprobieren: Bass, Gitarre, Keyboard und Schlagzeug. Aber auch andere Instrumente wie
z. B. Geige, Cello oder Cajon sind denkbar. Auch das Singen mit Mikrofon wird geübt.
Nach einer ersten Einarbeitungsphase können dann unsere Bandproben starten. Wir üben Songs aus dem Rock-Pop-Bereich und wenn es gut klappt, präsentieren wir das Ergebnis bei einem Auftritt dem Publikum.
Vorkenntnisse sind nicht nötig, können aber eingebracht werden, falls vorhanden. Auf jeden Fall solltet ihr Spaß am Singen und Musizieren haben und bereit sein, verschiedene Dinge auszuprobieren und zu spielen.
Ältere Schüler mit mehr Erfahrungen und Kenntnissen können nach Absprache in die Schulband der Kleinen Burg aufgenommen werden.

AG Basketball

Ihr macht gerne Teamsport?
Ihr wollt euch am Ball ausprobieren?
Ihr wollt euch mal so richtig auspowern?

Dann seid ihr bei der Basketball-AG genau richtig!
Ihr werdet ein paar Tricks und Spieltaktiken lernen, die ihr beim Spielen ausprobieren könnt.
Wichtig ist: Der Spaß am Sport steht im Vordergrund!

Wann und wo findet die AG statt? Mittwochs 7.- 8. Stunde in der Sporthalle Leopoldstraße Wer kann kommen? Mädchen (!!) und Jungen der Klassen 5 – 8.
Was braucht ihr? Turnschuhe, Sportsachen und etwas zu Trinken.
Wer leitet die AG? Frau Kabisch

Die Lesewürmer (5-7)

„Bücher müssen schwer sein, weil sie eine ganze Welt in sich tragen.“ Cornelia Funke – Tintenherz

In dieser AG wollen wir gemeinsam viele neue Welten entdecken, die voller Magie, Abenteuer, Hindernisse und überraschender Erlebnisse stecken. Dabei geht es sowohl um eure Lieblingsgeschichten als auch um ganz neue Geschichten, die wir zusammen entdecken. Wir werden vorlesen, vorgelesen bekommen, Bücherorte erkunden, selbst kreativ werden, uns austauschen und natürlich lesen.
Die AG findet jeden Montag in der 7. Stunde statt und ist natürlich für Mädchen und Jungen gedacht.
Ich freue mich auf euch!
Joana Hieret

Darstellendes Spiel

Erst einmal: Dies ist keine AG! Dies ist ein richtiges Fach, mit Noten und Klassenarbeiten und allem, was dazu gehört.

Warum du dann überhaupt daran teilnehmen solltest?

Weil Darstellendes Spiel kein normales Unterrichtsfach ist! Hier wird Theater gespielt, mit anderen, vor anderen, für andere. Dabei geht es nicht ums Auswendiglernen, sondern ums gemeinsame Experimentieren. Ihr lernt, euren Körper und eure Stimme zielgerichtet einzusetzen, wie man einen ganzen Raum als Bühne nutzen kann und welche Möglichkeiten euch Kostüme und Requisiten bieten.

Mit viel Spaß, einem motivierten Ensemble und ein wenig Engagement werden wir am Ende des Schuljahres ein Theaterprojekt vorführen – vielleicht sogar im Rahmen der Schultheaterwoche auf einer der zahlreichen großen Theaterbühnen Braunschweigs.

Der 7. Jahrgang trifft sich am Montag, der 8. Jahrgang am Donnerstag jeweils in der 7./8. Stunde. Ich freue mich auf euch!

CAD – Computer Aided Design und 3D – Druck

Figuren, Schmuck, Modelle oder alles, was die Phantasie an schönen oder gebrauchsfähigen Gegenständen hergibt, am PC konstruieren und mit einem 3D-Drucker ausdrucken.

In einem ersten Schritt wird am PC die Bedienung eines Konstruktionsprogramms, ein CAD-Programm, erlernt. Mit diesem CAD-Programm werden die Gegenstände konstruiert und als virtuelles 3D-Modell dargestellt.
In dem zweiten Schritt werden die Gegenstände mit dem 3D-Drucker aus Kunststoff erstellt.

AG Freies Malen

Grün neben Rot, Striche, die sich verbinden, innere Bilder, die Gestalt annehmen, Sonnengelb im Weizenfeld, Lust sich durch Farben, Formen und Ideen auszudrücken.
Jeden Dienstag hat man dazu in der AG-Stunde Zeit: Eigenständig kreativ werden oder sich von dem wöchentlichen künstlerischen Angebot anlocken zu lassen – das ist dann die Frage.

Gesellschaftsspiele AG

Gemeinsam werden wir jeden Do verschiedene Gesellschaftsspiele ausprobieren-seien es “Klassiker”, wie beispielsweise TABU, Risiko, oder auch die ganz neuen Spiele, wie das elektronische Spiel Captain BLACK.
Auch werden wir in die Stadtbibliothek gehen und uns dort einige Neuheiten vorstellen lassen und natürlich ausprobieren.
Jeder kann auch sein persönliches Lieblingsspiel mitbringen und den anderen vorstellen.

Hauptsache es macht Spaß!!

Wir freuen uns auf eine nette Runde mit euch :-)
Frau Hoeft und Frau Alegre

AG Geografie – Astronomie

Unser Planet und seine Nachbarn“

Wie ist die Erde entstanden? Wie sieht es aus in ihrem Inneren? Was passiert bei einem Erdbeben? Wie entsteht ein Gewitter? …
Wir erforschen, wie unser schöner Planet funktioniert. Dazu experimentieren wir, basteln und unternehmen kleine Ausflüge.
Dann gehen wir auf eine große Reise ins Sonnensystem. Wir entdecken fremdartige Welten, finden allerdings viele der uns bekannten irdischen Phänomene – in ganz anderen Maßstäben – auf anderen Himmelskörpern
wieder: die Stürme des Jupiters, die Marsberge, ein Ozean auf Europa… Die Vielfalt des Lebens macht aber aus unserer Erde ein einmaliges Juwel unter allen Planeten. Die Erde ist jedoch zerbrechlich, und wir müssen sie schätzen und schützen. Die Hölle auf der Venus zeigt uns, was aus ihr werden könnte, wenn das Klima komplett aus den Fugen geraten würde.

Kletter-AG

Die Kletter-AG wird an der Außenkletterwand unserer Schule durchgeführt und kann bei Niederschlag in eine Sporthalle verlegt werden. Das Kletterangebot bietet den Schüler/ innen die Möglichkeit, das Erfahren eigener Grenzen und deren Überwinden im geschützten Raum zu erleben.
Neben den individuellen Erlebnissen geht es beim Klettern mit den Schülern/ innen aber vor allem um soziale und persönlichkeitsfördernde Gesichtspunkte. Man klettert nie allein und ist somit immer in verschiedenen Funktionen eingebunden, als Kletternder oder als Sichernder. In diesen Rollen geht es um Vertrauen, Verantwortung, darum Hilfe zu geben und Hilfe anzunehmen. Das Überwinden von Hindernissen schafft Erfolgserlebnisse. Des Weiteren haben die Schüler der AG die Möglichkeit sich für eine Prüfung zum DAV-Top-Rope-Schein vor zu bereiten.

AG Mathe Repititorium

Du stehst mit Zuordnungen und Funktionen auf Kriegsfuß?
Terme und Gleichungssysteme können dir gestohlen bleiben?
Hier findest du Abhilfe!
Die wichtigen Aspekte der Mathematik aus den Jahrgängen 7 und 8 werden in diesem Repetitorium anschaulich und computergestützt wiederholt. Ihr entscheidet dabei selbst, welche Aspekte für euch relevant sind.
Die AG findet am Montag in der 7. und 8. Stunde im Raum CoSB bei Herrn Bürger statt.

AG Schüler experimentieren

Interessierst du dich für Naturwissenschaften? Hinterfragst du gerne Phänomene des Alltags in deiner Umwelt und möchtest ihnen auf den Grund gehen?
In der AG Schüler experimentieren kannst du eigenen Fragestellungen nachgehen und die Natur erforschen.
Mit dem Schwerpunktthema Energie und Mensch wollen wir gemeinsam forschen und viele neue Erkenntnisse gewinnen.

Theater AG bei Frau Pinedo

Das Leben ist eine Bühne! Vor einem Publikum stehen, präsent im Hier und Jetzt sein, selbstbewusst sein, in der Gruppe zusammenarbeiten, sich in anderen Rollen/Situationen hineinversetzen, etc. sind Herausforderungen, vor denen wir immer wieder im Leben stehen. In einem kleineren Rahmen auf freiwilliger Basis können wir uns ausprobieren und unerwartete Talente entdecken. In der Theater AG gibt es noch kein fertiges Stück, das geprobt wird. Vielmehr stehen zuerst Theaterspiele, Bewegungsübungen, kleine Szenen im Vordergrund. Der krönende Abschluss wird dann aber am Ende des Schuljahres eine Aufführung sein.

AG Trickfilm – selbst gemacht

Wann: Mittwoch 7. und 8. Stunde im Kunst- und Computerraum
Wer: Frau Matz
Wie: Digitale Fotoapparate, Handykamera und Computer

Es werden bewegte Bilder vom Daumenkino bis zum Trickfilm erstellt. Mit allen Materialien, welche selbst gewählt und mitgebracht werden, stellen wir animierte Kurzfilme her (z.B. Knete, Papier, Playmobile, plastische Objekte, Zeichnungen). Wir beschäftigen uns mit Filmtechnik (Einstellungsgrößen, Perspektive), mit der Geschichte des Trickfilms und der Arbeit mit dem PC (Material in den Rechner übertragen, Filmschnitt und Tonbearbeitung).
Kreative, filmisch und künstlerisch interessierte sind herzlich willkommen!

AG Voices

Du singst gern, möchtest etwas über Deine Stimme lernen und hast Lust mit anderen gemeinsam zu singen? Dann komm in die Voices-AG !
Wir singen nach einem Aufwärmen der Stimme deutsche, englische, aber auch mal französische Popsongs, sowie andere Stücke, die schön mit mehreren Stimmen klingen. In ausgewählten Liedern können aber auch einzelne Schülerinnen und Schüler Solo singen.
Wer Klavier, Keyboard, Gitarre oder Schlagzeug spielt und uns begleiten möchte, ist ebenfalls herzlich willkommen in der AG. Es sind alle Klassenstufen eingeladen, also Klasse 5-12 (Jahrgang 13 ist erfahrungsgemäß sehr mit dem Abitur beschäftigt). Die AG tritt auch mehrmals im Jahr in der Schule auf, so z.B. an Musikabenden, am Tag der offenen Tür sowie bei feierlichen Anlässen.
Aktuelle Stücke sind zur Zeit Elle Kings Ex’s and Oh’s, Avenir von Louane, Sunny von Bobby Hebb und The Hanging tree.
Schaut doch mal vorbei! Es gibt kein Probevorsingen.
Wir proben mittwochs in der 7./8.Stunde im Ganztag (also von 13.55 – 15.30 Uhr). (Ort wird noch bekannt gegeben.)
Ich freue mich auf Euch! Frau Chappuzeau (Lehrerin für Musik und Französisch)