© 2014 Kleine Burg

Beratung

Beratung an der Kleinen Burg

Auf folgende institutionalisierte Beratungsangebote können unsere Schülerinnen und Schüler und Eltern zugreifen:

  1. Allgemeiner Elternsprechtag (ein Mal im Jahr, gewöhnlich Anfang Februar nach den Halbjahreszeugnissen)

  2. Zusätzlicher Elternsprechtag für die 5. Klassen im November

  3. Individuelle Beratung zur Kursstufe für Oberstufenschüler/innen durch die Koordinatoren an den beiden Standorten

  4. Beratung bei persönlichen und schulischen Problemen durch unsere speziell ausgebildete Beratungslehrerin Frau Müller (mit Verschwiegenheitspflicht)

  5. Berufs- und Studienwahlberatung jeden Monat zu festen Terminen durch eine Mitarbeiterin der Arbeitsagentur

  6. Beratung des Schülerrates und der SV durch die von den Schülervertretern gewählten Lehrkräfte Frau Gadau und Herrn Eichler