© 2018 Kleine Burg
Willkommen an der Kleinen Burg

Aktuelles

Musiker zu Gast

In der 5b war Herr Bleta zu Gast. Er ist Musiker und stellte uns seine E-Gitarre und die dazugehörigen Effektgeräte vor. Wie eine E-Gitarre klingt, ist gar nicht leicht zu sagen, denn jede Musikerin, jeder Musiker, mag ein anderes Effektgerät und die Klangmöglichkeiten sind vielfältig. Jedes Kind durfte einmal selbst laut spielen. Der Tremolohebel machte der 5b dabei besonders Spaß. Herr Bleta spielte Rockmusik, Jazz, Klassik und zum Abschluss ein albanisches Volkslied aus seiner Heimat für uns und bekam als Dank einen großen Applaus.
Frau Quaas


Verabschiedung Frau Hans und Frau Trittel

Die Voices verabschieden Frau Hans (heute verhindert) und Frau Trittel (siehe Bild).
Die Kleine Burg bedankt sich bei Frau Hans und Frau Trittel für die seit 2014 in der Mensa geleistete Arbeit und wünscht beiden alles Gute für die Zukunft. Wir werden beide vermissen!


Lesen im Mondschein

Man konnte kaum glauben, dass sich am Donnerstagabend, dem 25. Januar, knapp 60 Fünftklässler in den Klassenräumen verbargen, so still war es auf den Fluren. Nur die eine oder andere leise Stimme war zu vernehmen, die von rätselhaften Kriminalfällen, geheimnisvollen Antiquariaten oder verzauberten Rabenvögeln erzählte.
..mehr lesen..


Kleine Burg rockt


Am 25.01.2018 hat sich unsere Schulband mit unseren musikalischen Gästen aus Westerstede in unserer gemütlichen Aula für ein Abschlusskonzert von drei gemeinsamen musikalisch geprägten Tagen eingefunden. Begonnen mit einem gemeinsamen Auftakt beider Gymnasien leiteten sie den Abend in stimmungsvoller Atmosphäre ein.
..mehr lesen..


Kunstausstellung der 9b

Im 2. Stockwerk zeigt die Klasse 9b ihre Arbeitsergebnisse des Kunstunterrichts. Die SchülerInnen haben Szenografien nach Gemälden von Caspar David Friedrich (einem Künstler der Romantik) angefertigt.
..mehr lesen..


„Die Festtafel“ – ein Projekt des Kurses 12 KS


Der Kunstleistungskurs von Frau Löwe stellt sein Kunstwerk vor, an welchem dieser den gesamten Dezember lang gearbeitet hat: Eine Festtagstafel aus Papier.
..mehr lesen..


Die 5b auf Ötzis Spuren…

Am 24.11.2017 machten wir, die Klasse 5b, einen Ausflug ins Ur- und Frühkundemuseum nach Wolfenbüttel. Nachdem wir die „Frühzeit des Menschen“ im Geschichtsunterricht behandelt und auch eine Klassenarbeit zu dem Thema geschrieben hatten, sollten wir nun die Gelegenheit erhalten, die überwiegend theoretisch vermittelten Inhalte an diesem außerschulischen Lernort u.a. handlungs- und produktionsorientiert nachzuvollziehen.
..mehr lesen..


Weihnachtsauftritte der Schulband


Zu Tränen rührte die Schulband einige Bewohner des Seniorenheims „Haus Eichenpark“ in Kralenriede mit ihrem weihnachtlichen Musikprogramm am Freitagnachmittag, dem 15.12.2017. Fröhliches wie „Feliz Navidad“, musikalisch Anspruchsvolles wie „All I Want for Christmas is You“, Besinnliches wie John Lennons „Happy X-Mas“ oder das traditionelle „Stille Nacht“ tönte durch die dortige Cafeteria, erfreute die Heimbewohner und regte sie zum Mitsingen an.
Auch am Samstag zuvor war die Schulband bereits auf Tour und spielte auf dem Weihnachtsfest des Ingenieurbüros iBS Braunschweig einen Mix aus Weihnachtsliedern, R&B usw. Trotz des ungemütlichen Schneematsch-Gestöbers, einiger unfreiwilligen Duschen und der Kälte ließ sich keiner den Spaß verderben.
An beiden Orten wurde die Band hinterher u. a. mit Applaus sowie Speis und Trank belohnt.
Antje Hoffmann


Adventsmusik der 6A

Am Freitag, den 15.12.2017 verbreitete die Klasse 6A in der 2. großen Pause weihnachtliche Stimmung mit einigen Liedern im Musikraum der Kleinen Burg. Die „Weihnachtsbäckerei“ sorgte sogar für teilweise mitschunkelndes Publikum.
Die Klasse wünscht allen ein frohes Weihnachtsfest!


Teilnahme am 5. Elm-Advents HALBMARATHON


Schüler des Gymnasiums Kleine Burg, Abteilung Leo Burg dominieren die Fünf- Kilometer-Distanz des 5. Elm-Advents-Halbmarathon
Als Schüler und Schülerin im Alter zwischen 16 und 19 Jahren hat man an einem Sonntagmorgen um 8.30 Uhr bei winterlichen Temperaturen sicherlich anderes vor, als an einem 5-Kilometer-Crosslauf teilzunehmen. Aber am letzten Sonntag trotzten von vorher 29 angemeldeten Schülern und Schülerinnen immerhin 23 den Bedingungen der anspruchsvollen Strecke des Elmlaufs...mehr lesen..


Unser Profil

  • Die Naturwissenschaften Physik, Chemie und Biologie in vielen Schwerpunkten wählbar
  • 1. Fremdsprache Englisch
    2. Fremdsprache ab Klasse 6 ist wahlweise Französisch, Latein oder Spanisch
    3. Fremdsprache kann ab Klasse 10 neu begonnen werden (Spanisch)
  • In Sekundarstufe I ungekürzter Unterricht
  • In Sekundarstufe II im Rahmen des Kurssystems vielfältige Profile und Schwerpunktbildungen
  • Teilnahme an Jugend forscht
  • Teilnahme an Wettbewerben in Fremdsprachen, Mathe-matik und Sportdisziplinen
  • Vorbereitung auf Fremdsprachenzertifikate