© 2019 Kleine Burg
Willkommen an der Kleinen Burg

Aktuelles

Tag der offenen Tür 14.02. ab 17 Uhr

Tag der offenen Tür: 14.02.2019 von 17.00 Uhr bis 19.30 Uhr
An diesem Tag sind Ihre Kinder und Sie als Eltern herzlich eingeladen unsere Kleine Burg zu entdecken und das Kollegium kennenzulernen.
Ihre Kinder werden von Schülerguides in kleinen Gruppen durch die Schule geführt und können an vielen Stationen unser Angebot erleben. Sie als Eltern bekommen auf Informationsveranstaltungen (jeweils um 17 und 18 Uhr) alle wichtigen Informationen über unsere Schule und haben ebenfalls die Möglichkeit unsere Schule durch Führungen durch Kollegen oder auch über einen eigenständigen Rundgang intensiv kennenzulernen.

Wir freuen uns auf Sie!

Schnuppertage für Viertklässler: 11.03. bis 15.03.2019 (Nur mit Voranmeldung – die Teilnahme findet in zwei Unterrichtsstunden statt.)


Schnupperstunde an der Kleinen Burg

Du möchtest wissen, was dich an der Kleinen Burg erwartet? Wie sehen die Räume aus, welche Fächer bekommst du, wie sind die Lehrer? Dann begleite Zenan, Lisa und Froggy bei ihrer Schnupperstunde! Schülerinnen des Seminarfachs „Figurentheater“ haben einen kleinen Film gestaltet, der Einblicke in den Alltag unserer Schule gibt.


450€ Spende für die Kinderklinik

Ein voller Erfolg …
für die Solidarität unter Kindern und Jugendlichen war die vorweihnachtliche Spendenaktion der Lerngruppe ev. Religion im Jahrgang 7 bei Herrn Krömer.
Mit großem Eifer buken und verkauften unsere Schüler/innen Waffeln und Kekse für einen guten Zweck – und sie erhielten viel Zulauf! Zahlreiche Mitschüler/innen und auch Lehrkräfte haben die Spendenaktion unterstützt. Somit kamen tatsächlich 450,- € Euro zusammen! Eine kleine Abordnung hat den Erlös in der Braunschweiger Kinderklinik persönlich überreicht, wie man auf dem Foto sehen kann. Wir danken allen Unterstützern und freuen uns über die gelungene Aktion!
Km


Lesen bis nach Mitternacht – Mondscheinlesen 2019

Es ist 22:30. Stille liegt über der Schule. Dunkelheit herrscht in den Fluren. Auf einmal ertönt ein lauter Ruf: „Es geht los!“ Und aus den Klassenräumen heraus strömen Fünftklässler mit Taschenlampen, alle auf der Suche nach großen, alten Büchern, die überall versteckt sind …..mehr lesen..


Schulbandkonzert in St. Magni

Die Bürgerstiftung Braunschweig veranstaltet in Kooperation mit der St. Magni-Gemeinde eine Konzertreihe „laut & leise“ bei der Ensembles Braunschweiger Schulen die Möglichkeit bekommen, aufzutreten. Am Mittwoch, den 16.01.2019 um 17.00 Uhr darf unsere Schulband ein Konzert gestalten.
Die Schulband unter der Leitung von Antje Hoffmann und Lutz von der Heide würde sich über viele Zuhörer freuen!


Schulbandvideo fertig!

Über ein Jahr hat es gedauert, bis die Schulband ihr Songprojekt zum erfolgreichen Abschluss bringen konnte. Jetzt ist es endlich fertig!
Nach einer Bewerbung im April 2017 beim Wettbewerb „Ideen machen Schule“ und dem Preis für das Musikvideoprojekt im Juni 2017 von der PSD-Bank Braunschweig, startete die Band im August 2017 mit einem Songwritingworkshop bei dem Gitarrist Tom Bennecke und dem Rapper Cappuccino. Am Ende stand ein knapper halber Song da, an dem im Laufe der nächsten Wochen und Monate immer weitergearbeitet, der deutsche Text schließlich komplett verworfen und auf Englisch neu begonnen wurde. Immer wieder gab es kleinere oder größere Änderungen und Ergänzungen neuer Teile. Es dauerte eine Weile, da zwischendurch diverse andere Schulbandauftritte sowie Klausuren und Abituprüfungen lagen, für die nebenbei auch noch geübt werden musste. Im Mai 2018, beim Walk’n’Art Schülerkulturfestival, wurde der Song erstmals öffentlich präsentiert und schließlich konnte er dann im Juni 2018 im Tonstudio aufgenommen und ein Video dazu gedreht werden. Eine aufregende Sache! Nach dem Schnitt, diversen Rohfassungen und deren Überarbeitungen im Juli und August 2018, kann das Video jetzt hier angehört und angeschaut werden.
Viel Spaß dabei wünscht die Schulband Kleine Burg!


„Wasser für Kenia“- gemeinsam für eine bessere Welt

Unglaubliche 19.159,30 Euro für kenianische Schulen!

Das Ergebnis unseres Sponsorenlaufs übertrifft selbst die optimistischsten Erwartungen. Insgesamt wurden zugunsten des gemeinnützigen Vereins „Wasser für Kenia“ phantastische 1915 Runden durch den Bürgerpark gelaufen, was der Entfernung von Braunschweig bis nach Moskau entspricht...mehr lesen..


Neues Schild für den Schulwald


Am 17.12. wurde mit vereinten Kräften das neue Schild für unseren Schulwald aufgebaut und eingeweiht!
Vielen Dank an die Stiftung Zukunft Wald und insbesondere Franz Hüsing für dieses tolle Hinweisschild!


Vorlesewettbewerb

Am Mittwoch, den 28.11.2018 war es soweit. In der Aula unserer Schule versammelten sich alle sechsten Klassen, um den besten Vorleser des Jahrgangs zu finden. Zuvor hatten sich in spannenden Klassenwettbewerben jeweils zwei Kinder pro Klasse für den Schulwettbewerb qualifiziert.
In der Aula lasen sich die sechs Kinder zunächst mit Hilfe von Witzen ein, um sich an das Mikro zu gewöhnen. Die Jury aus Oberstufenschülern, Lehrern und Eltern hatten dann die Qual der Wahl, als die vier Mädchen und zwei Jungen ihre selbstgewählten Texte vorlasen. Neben Sicherheit, Deutlichkeit und Lesetempo waren die Betonungen zu beachten.
Um der Jury Zeit zum Beraten zu geben, haben wir uns mit Frau Chappuzeau und der Voices-AG die Zeit vertrieben und das Lied „Sowieso“ von Mark Foster gesungen.
Da es viele gute Beiträge gegeben hatte, kam es zu einem Stechen. Drei Mädchen mussten noch einmal eine fremde Textstelle ohne Vorbereitung vorlesen. Gewonnen hat am Ende Lisa Krull aus der 6b. Sie wird unsere Schule beim Stadtausscheid vertreten. Viel Glück!


Jugendbuchautoren lesen in der Kleinen Burg

In diesem Jahr waren im Rahmen der Jugendbuchwoche Silke Vry und Hans-Jürgen Feldhaus in der Kleinen Burg zu Gast.

Silke Vry ist studierte Archäologin und hat schon an zahlreichen Ausgrabungen in Nordafrika und Vorderasien teilgenommen. Dies ist deutlich zu spüren in ihrem Buch „Verborgene Schätze, versunkene Welten: Große Archäologen und ihre Entdeckungen“, aus dem sie vorlas ..mehr lesen..


Unser Profil

  • Die Naturwissenschaften Physik, Chemie und Biologie in vielen Schwerpunkten wählbar
  • 1. Fremdsprache Englisch
    2. Fremdsprache ab Klasse 6 ist wahlweise Französisch, Latein oder Spanisch
    3. Fremdsprache kann ab Klasse 10 neu begonnen werden (Spanisch)
  • In Sekundarstufe I ungekürzter Unterricht
  • In Sekundarstufe II im Rahmen des Kurssystems vielfältige Profile und Schwerpunktbildungen
  • Teilnahme an Jugend forscht
  • Teilnahme an Wettbewerben in Fremdsprachen, Mathe-matik und Sportdisziplinen
  • Vorbereitung auf Fremdsprachenzertifikate